Strahlend grau und schrecklich schön.

Bildquelle: Sophie Liehr

TANZZWISCHENDENPOLEN wird heute 2 Jahre alt!

Ich möchte die Gelegenheit nutzen, um mich bei all jenen zu bedanken, die meinen Blog regelmäßig lesen, all die schönen und wertvollen Rückmeldungen und jede einzelne persönliche Nachricht und Geschichte, die mich bis heute erreicht hat. Sowohl von Betroffenen, Angehörigen als auch allen anderen.

Ich schätze euer Vertrauen über alle Maßen und jede einzelne Person, die, in welcher Form auch immer, etwas Positives aus meinen Texten ziehen kann, sich verstanden und nicht mehr so alleine fühlt, das Krankheitsbild besser versteht, somit vielleicht besser mit der Erkrankung eines Angehörigen umgehen kann oder Hoffnung und Zuversicht schöpft, erfüllt mich mit Demut und einer tiefen Dankbarkeit, die mich motiviert, weiterzuschreiben und weiter zu machen, mit dem was (mir) so wichtig ist. Meinen kleinen Teil zur Entstigmatisierung, einem besseren Verständnis und größerer Akzeptanz psychischer Erkrankungen in unserer Gesellschaft beizutragen.

Denkt immer daran: Ihr seid nicht allein!

Ein lebenswertes, schönes und kunterbuntes Leben ist auch trotz oder vielmehr mit einer bipolaren Störung möglich! Auch wenn es oft dunkelbunt sein mag, bleibt es trotzdem bunt.

Das kann ich nach einem langen und steinigen Weg mit viel Hoffnungslosigkeit, Rückschlägen und Schmerz, aber auch sehr vielen wunderschönen, bereichernden, zuversichtlichen Zeiten voll positiver Energie und Hunger auf’s Leben aus eigener Erfahrung bestätigen.

Genau das durch meine Texte zum Ausdruck zu bringen und an meine Leser*innen weiterzugeben ist der Grund, warum ich TANZZWISCHENDENPOLEN vor zwei Jahren ins Leben gerufen habe und dieser Blog immer noch mein absolutes Herzensprojekt ist.

Es ist mir eine Ehre, euch mit auf meine Reise zu nehmen und das ein oder andere Stück des Weges gemeinsam zu gehen.

Und jetzt lasst uns tanzen!

Eure Lisa.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s